Die folgenden Karten spielen in „Die Achte Karte“ eine wichtige Rolle:

Die Gerechtigkeit. La Justice drückt ein hohes Maß an Selbstverantwortlichkeit aus. Dort, wo wir uns aufrichtig und fair verhalten, werden unsere Handlungen anerkannt und honoriert. Wo wir uns aber mit fragwürdigen Mitteln Vorteile erschleichen wollen, werden wir scheitern.
Astrologische Entsprechung: Jupiter / Mars als die Urteilskraft und Venus in Waage im Sinne von Fairness und Ausgewogenheit. Mythologisches Bild: Die griechischen Horen: Dike (Recht) und Ernomia (Gesetzlichkeit).

Der Teufel. Le Diable lässt sich am schwersten erfassen, da er für jeden ein eigenes Gesicht trägt: Abhängigkeit, Willenlosigkeit, Scheitern, Gier, Maßlosigkeit, Lüsternheit u.v.m. Die Karte kann auch zeigen, dass wir mit dem Feuer spielen und höllisch (!) aufpassen müssen, uns nicht die Finger zu verbrennen.

Astrologische Entsprechung: Pluto in seiner Ausdrucksform als dunkle Macht. Mythologisches Bild: Der Versucher, der Fürst der Welt, die gefallenen Engel Azazel, Helel, Samael und der gestürzte Morgenstern Luzifer, der mit Satan identifiziert wird.

Die Liebenden. L‘ Amoureux verbindet zwei Themen. Sie weist auf eine große Liebeserfahrung hin, führt uns aber auch vor Augen, dass mit diesem Schritt eine Entscheidung verbunden ist: die Absage an den bisherigen Lebensrahmen (das Elternhaus, das Junggesellendasein, die vielen Liebeleien). Das heißt: Nur das klare Bekenntnis zum anderen führt zur beglückenden Erfahrung.

Astrologische Entsprechung: Venus / Jupiter als Ausdruck größter Liebe und Venus / Mars als die mit Liebe getroffene Entscheidung. Mythologisches Bild: Die Liebesgöttin Aphrodite, Inanna und Venus und ihre bogenschießende männliche Entsprechung Eros, Amor und Cupidus.

Meredith entscheidet sich bei ihrer ersten Lege-Erfahrung übrigens für das seltene Bousquet-Tarot. Kein Zufall! Denn diese Karten mit ihrem Ebenbild führen sie über Rennes-le-Chateau in Südfrankreich zu den Wurzeln ihrer geheimnisvollen Vergangenheit. Und zu der Frau, die vor hundert Jahren genau diese Karten gezeichnet hat …

Verlagsseite

Advertisements